Training und Coaching

Unternehmen brauchen mehr denn je qualifiziertes und motiviertes Personal, nicht zuletzt auf Grund der altersstrukturellen Entwicklungen.
Diese Anforderungen sind in der Umsetzung keine "Selbstläufer", sondern brauchen immer wieder Anstoß, Input und Begleitung - durch interne und externe Akteure.
Dabei wird eine enge Kopplung von Arbeiten und Lernen von den Unternehmen immer stärker eingefordert, damit praxistaugliche und wirksame Lernergebnisse entstehen.

Seit nunmehr über 15 Jahren arbeitet die GOM in der Entwicklung und Durchführung betriebsspezifischer Trainings- und Qualifizierungseinheiten, sei es im Projektkontext oder im Direktauftrag der Wirtschaft.
Fundierte arbeits- und organisationspsychologische Kompetenzen sind dafür die Grundlage, ebenso wie der didaktische Grundgedanke des handlungsorientierten Lernens.